Die BLZK informiert - Ihr Zahnarzt berät
A- A+

Kann Salbei Entzündungen lindern?

Salbei hilft bei Zahnfleischentzündungen. Die darin enthaltene Rosmarinsäure hat antivirale, antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften. Ebenfalls entzündungshemmend wirken Rosmarinblätter, Kamille, Melisse oder Lavendel. Ein weiterer Bestandteil von Salbei, das Thujon, verringert die Schmerzwahrnehmung. Vorsicht: Da Thujon ein Nervengift ist, kann es – in höherer Dosierung eingenommen – als Nebenwirkung zum Beispiel zu Krämpfen führen. Im Zweifelsfall sollte auf eine Anwendung verzichtet werden.

VOILA_REP_ID=C1257FBC:002D4540