A- A+
Die BLZK informiert - Ihr Zahnarzt berät

Weisheitszähne

Durchbruch Weisheitszahn

Bei manchen Menschen ruhen Weisheitszähne symptomlos im Kiefer, bei anderen brechen sie schmerzhaft durch. Welche Beschwerden sind „normal”' und wann sollte ein Zahnarzt aufgesucht werden?

Weisheitszähne entfernen oder nicht?

Erfahren Sie was für eine Entfernung der Weisheitszähne spricht und was ein problematischer Weisheitszahn verursachen kann.

Weisheitszahn OP

Ob örtliche Betäubung, Vollnarkose oder Lachgassedierung hängt vom Eingriff und vom Patienten ab. Wir informieren Sie auch, wie lange Sie vor der OP etwas essen oder trinken dürfen.

Nach der Weisheitszahn-OP

Schonen und kühlen – das ist nach der OP wichtig. Wie Sie Ihre Zähne nach dem Eingriff pflegen und welches Essen sinnvoll ist, erfahren Sie hier.

VOILA_REP_ID=C1257FBC:002D4540