Die BLZK informiert - Ihr Zahnarzt berät

Karies bei Kleinkindern

Pocket Karies bei KleinkindernAls frühkindliche Karies wird Karies bei Kindern unter drei Jahren bezeichnet. In den ersten Lebensjahren ist der Zahnschmelz noch nicht widerstandsfähig genug, um die Milchzähne ausreichend vor den kariesverursachenden Bakterien im Mund zu schützen. Deshalb bekommen Kleinkindern besonders leicht Karies. Wie lässt sich Karies bei ihnen vermeiden? Und was sollten Eltern bei der Zahnpflege ihrer Kinder beachten?


Details

  • Seitenzahl: 6
  • Kapitel: 4
  • Maße: 12 x 12 cm geschlossen

Faltblatt (PDF | 587 KB) herunterladen

VOILA_REP_ID=C1257FBC:002D4540