Die BLZK informiert - Ihr Zahnarzt berät
A- A+

Schadet das Bleichen den Zähnen?

Der Wirkstoff beim Bleichen von Zähnen ist Sauerstoff. Bei regelgerechter Anwendung ist höchstens eine vorübergehende Zahnüberempfindlichkeit möglich. Die regelgerechte Anwendung wird nach der Kosemetikverordnung dadurch gewährleistet, dass Bleichmittel, die Sauerstoff in wirksamer Konzentration freisetzen, nur von Zahnärzten eingesetzt werden dürfen.

VOILA_REP_ID=C1257FBC:002D4540