Die BLZK informiert - Ihr Zahnarzt berät
A- A+

Wie wird das Implantat eingesetzt?

Über einen kleinen Schnitt wird die Mundschleimhaut geöffnet und der Knochen freigelegt. Mit einem speziellen Bohrer lässt sich dann das passende Lager für das Implantat schaffen. Danach wird das Implantat eingesetzt und die Mundschleimhaut meist wieder geschlossen.

VOILA_REP_ID=C1257FBC:002D4540