Die BLZK informiert - Ihr Zahnarzt berät
A- A+

Was ist ein Implantat?

In der Zahnmedizin bezeichnet man eine künstliche Zahnwurzel als Implantat, die zur Befestigung von Kronen, Brücken oder Prothesen dient. Die künstliche Zahnwurzel (Implantatkörper) hat meist die Form einer Schraube. Bei einem chirurgischen Eingriff wird das Implantat in den zahnlosen Kieferbereich eingesetzt.

Zahn-Implantat

Grafik zum Download

Abbildung darf unter Nennung der Quelle verwendet werden.

VOILA_REP_ID=C1257FBC:002D4540