Die BLZK informiert - Ihr Zahnarzt berät
A- A+

Was ist eine Zahnnerv- oder Zahnwurzelentzündung (Pulpitis)?

Wenn Karies durch den Zahnschmelz zum Zahnbein (Dentin) vordringt, können Giftstoffe aus dem Stoffwechsel der Bakterien oder auch Bakterien selbst den Zahnnerv erreichen und dort eine Entzündung verursachen. Anfangs reagiert der Zahn auf Süßes oder Kaltes mit einem kurzen Schmerz. Wenn der Schmerz länger andauert, durch Warmes ausgelöst wird oder der Zahn gar beim Draufbeißen schmerzt, besteht eine intensive Entzündung, die vermutlich eine Wurzelkanalbehandlung erforderlich macht.

VOILA_REP_ID=C1257FBC:002D4540