Die BLZK informiert - Ihr Zahnarzt berät
A- A+

Was versteht man unter einer Professionellen Zahnreinigung (PZR)?

Nahezu niemand kann seine Zähne so reinigen, wie dies erforderlich wäre. Dieses Defizit gleicht eine regelmäßig durchgeführte professionelle Reinigung aus. Dabei reinigen fortgebildete Fachkräfte in der Zahnarztpraxis bzw. der Zahnarzt die Zähne und auch die Zunge, tragen antibakterielle Schutzlacke auf und geben Hinweise zu den Verbesserungsmöglichkeiten der häuslichen Mundpflege. Da die Erkrankungsrisiken und Reinigungsnotwendigkeiten nicht bei allen Patienten gleich sind, sollte sich die Häufigkeit mit der eine PZR wiederholt wird, an einer Analyse der individuellen Risiken für Munderkrankungen orientieren.

VOILA_REP_ID=C1257FBC:002D4540